Inhalt

Holzbau in fünf Vierteln +

Meldung erstellt am
Foto: Simon Bauer

Die erfolgreiche Ausstellung wandert weiter

Aufgrund des großen Erfolges geht die Ausstellung "Holzbau in fünf Viertelen" weiter auf Wanderschaft durch das Land und seine Regionen. 

Die Wanderausstellung zeigt anhand von in Oberösterreich realisierten Beispielen das technische, ökonomische und gestalterische Potenzial des modernen Holzbaus. Lösungen für öffentliche Bauaufgaben vom Altstoffsammelzentrum bis zum Kindergarten und der innovativen Schulsanierung werden vorgestellt. Daneben werden spannende Fakten zu Themen wie Klimaschutz, Brandsicherheit oder Beständigkeit präsentiert.

Aktuelle Ausstellung:
16.08. – 09. 09. 2021, Bezirkshautpmannschaft Freistadt, Freistadt 


Bisher stattgefundene Ausstellungen:
06. – 26.02. 2020: afo architekturforum oberösterreich, Linz
03. – 31.03. 2020, Bezirksalten und Pflegeheim, Gaspoltshofen
03. –  30.09. 2020 Lignorama, Mühlgasse 92, 4752 Riedau
05. – 29.10. 2020 Agrarbildungszentrum Hagenberg, Hagenberg
03.11. 2020 – 31.01. 2021 Waldcampus Österreich, Traunkirchen
12. – 15. 08. 2021 Mühlviertler Wiesn, Freistadt

Die Ausstellung ist zu den Öffnungszeiten der jeweiligen Ausstelllungsorte und unter Einhaltung der gültigen Covid19-Bestimmungen zugänglich.

Ausstellung virtuell besuchen: https://www.qapture.at/holzbau

Kooperationspartner:

Land Oberösterreich vertreten durch Agrarlandesrat Max Hiegelsberger.
proHolz Oberösterreich

Mit Unterstützung von Bund, Land und Europäischer Union.