Inhalt

OÖ Bautechnikpreis 2017

Meldung erstellt am 06.04.2017
1. Preis und Sonderpreis der ArchIng: Katharina Binder, Matthias Humer, Lisa Mitterlehner

Schüler planen Holz-Hotel für Johannesweg-Pilger

Der OÖ Bautechnikpreis 2017 wurde am 06. 04. 2017 in Linz vergeben. proHolz OÖ und die Landesinnungen Holzbau und Bau fördern mit dem Preis die praxisnahe Ausbildung angehender HTL-Ingenieure.

Als Motivation für die Maturanten der Abteilungen für Hochbau, Tiefbau, Bauwirtschaft und Holzbau der Linzer HTL vergeben sie daher gemeinsam den OÖ Bautechnikpreis.

Die Schülerinnen und Schüler der Abteilung Holzbau hatten diesmal ein besonders spannendes Thema zu bearbeiten: Sie planten und entwarfen ein Komfort-Pilgerhotel in der Nähe der Ruine Ruttenstein in Pierbach. Der Bauplatz liegt direkt am so genannten Johannesweg auf dem sich täglich etwa 50 bis 100 Pilgerinnen und Pilger bewegen. Die gesamte Anlage war als konstruktiver Holzbau zu konzipieren.

Hier geht's zur Broschüre mit allen Einreichungen.

Fotos von der Verleihungsfeier stehen auf www.eventfoto.at zum kostenlosen Download bereit. 

Ein TV-Beitrag zur Verleihungsfeier ist am 07. 04. 2017 ab 18:00 Uhr auf LT1 zu sehen.

Bautechnikpreis-Veranstalter: Geschäftsführer Hofer, Holzbau-Innungsmeister Hable, proHolz-Obmann Starhemberg, Holzfachberater Leitner und Bauinnungsmeister Hartl

HTL 1 Linz - Bau und Design

Dateien:
BTP2017 Publikationkl11.8 M