Inhalt

Dialog Holzbau 2019

Meldung erstellt am 13.12.2018
Holzwohnbau Hummelkaserne in Graz © paul ott photografiert, sps architekten zt gmbh

Wohnen in Holz für wenig Schotter: Einfach bauen, leistbar wohnen

Angemessenen und bezahlbaren Wohnraum zu schaffen, gehört zu den größten Herausforderungen unserer Zeit. Viele machen steigende Vorgaben von Normen, Richtlinien und Baugesetzen für die Kostensteigerung verantwortlich. Mit dem Dialog Holzbau 2019 möchten wir zur Diskussion über leistbaren Wohnraum, Standards und Qualität im Holzbau anregen.

ORT: WKO Oberösterreich, Hessenplatz 3, 4020 Linz
DATUM: 13. Februar 2019
ZEIT: 15:30 - 18:00 Uhr

ANMELDUNG
Die Teilnahme ist kostenlos
Anmeldung bis 6. Februar 2019 >online< oder per Mail an veranstaltung@wkooe.at

ABLAUF
15:30 Uhr Eintreffen

16:00 Uhr Beginn

Einleitung
Georg A. Starhemberg, proHolz OÖ
Josef Frauscher, Landesinnungsmeister OÖ

Einfach Bauen in aller Welt
Christian Schittich, Architekt, Autor, Publizist

Günstig und qualitätsvoll wohnen in Holz
Simon Speigner, sps÷architekten

Podiumsdiskussion: Wie viel Qualität leisten wir uns?
Manfred Haimbuchner, Landeshauptmann-Stellvertreter OÖ
Wolfgang Modera, GIWOG Vorstandsvorsitzender
Teresa König, Kon-tur ZT GmbH
Christian Schittich, Architekt, Autor, Publizist
Simon Speigner, sps÷architekten

18:00 Uhr Buffet

KOOPERATIONSPARTNER
Kammer der ZiviltechnikerInnen | ArchitektInnen und IngenieurInnen Oberösterreich und Salzburg
Fachgruppe der Immobilien- und Vermögenstreuhänder OÖ
Verband der gemeinnützigen Bauvereinigungen


SPONSOREN
Bramac Dachsysteme International GmbH
GUTEX Holzfaserplattenwerk H. Henselmann GmbH & CO. KG
Knauf Insulation GmbH
Raimund Beck KG, Wire-Staples-Company
WIEHAG GmbH